News-Detail" />News-Detail" /> E-World 2020 – Lösungen für IoT, Smart City, 5G im Fokus der Besucher. : Hakom
Inside

E-World 2020 – Lösungen für IoT, Smart City, 5G im Fokus der Besucher.

HAKOM performt auf der E World 2020 in Essen – reges Interesse an der neuen TSM Technologie und FeasyUse®.

HAKOM E World 2020 Essen Deutschland.

Energiewende, Vernetzung, E Mobilität, neue Mobilfunk Standards wie 5G und mehr: Branchen im Umbruch, die für explodierende Datenmengen neue Technologien suchen. Big Data ist derzeit eines der bestimmenden Themen durch fast alle Branchen. Ob Energiewirtschaft oder Handel: Big Data wird zum neuen Rohstoff der Wirtschaft.
 

Nicht nur die Menge der Daten stellt die Branchen vor neue Herausforderungen, sondern auch neue technologische Konzepte. Daten werden zunehmend dezentral gehalten, Logik wird in Sensoren verlagert, das sind neue Herausforderungen, die beispielsweise die 5G Technologie Technologie mit sich bringt. Im Fokus steht daher verteilte Daten zu teilen, zusammen zu führen, hoch performant zu verarbeiten, unter der Prämisse, immer belastbare Ergebnisse zu erhalten. Nur so wird aus Big Data Mehrwert generiert.


Die Trends der Branchen im Blick, ist die HAKOM Time Series Technology bereits jetzt fit für die Herausforderungen der Zukunft: Mit FeasyUse® unbegrenzt skalierbare Systeme aufsetzen, Daten zusammenführen und teilen, mit konkurrenzloser Performance verarbeiten und das Datenbank unabhängig. Datenbankunabhängigkeit ist ein wesentliches Thema, da klassische Datenbanken im Bereich Big Data zunehmend an ihre Grenze stoßen und durch Lösungen wie InfluxDB, leanXcale oder crate.io abgelöst werden.


Starke Argumente, die für die HAKOM TSM Technologie sprechen. Dementsprechend groß war auf der E World 2020 in Essen das Interesse an den innovativen, zukunftsicheren Lösungen von HAKOM. Drei Präsentationsterminals in der HAKOM Techbox zogen das Interesse von Unternehmen wie Statkraft, BKW, E.ON, OMV Petrom oder N-ERGIE auf sich und führten zu rund 100 Follow-up Terminen.


Auf besonderes Interesse der Branche stieß auch der neue HAKOM TSM Connector für Grafana Dashboards: Datenvisualisierung und -monitoring in einer neuen Dimension auf Open Source Basis ohne eine Zeile Code schreiben zu müssen. Und auch im Bereich Cloud Lösungen beginnt HAKOM Solutions neue Standards zu setzen.


Mehr Informationen sofort: HAKOM Chat oder E Mail nutzen.