HAKOM TSM Developer Editions.

FeasyUse® – eine neue Dimension der Produktivität im Zeitreihen Management.


Auf den ersten Blick wirken zeitreihenbasierte Berechnungen meist recht simpel. Der erste Eindruck wird bald von der innewohnenden Komplexität des Problems korrigiert. Die Berechnung mag einfach sein, der Weg zu rechenbaren Daten gleichermaßen komplex wie kompliziert. Um sie zu erhalten, werden besonders im Big Data Umfeld schon einfache Additionen zur Herausforderung: Daten liegen in unterschiedlichen Zeitrastern und Einheiten vor, sind in unterschiedlichen Systemen und örtlich verteilt gespeichert, "Lücken" in Rastern müssen intelligent geschlossen werden und vieles mehr. Die Tücke liegt im Detail.


Am Beispiel der Bewertung eines Energie Erzeugungsprofils zur Ermittlung einer Price Forward Curve werden die Anforderungen plakativ: Produktionsdaten unzähliger verteilter Windraftanlagen in unterschiedlichster Auflösung sind zu aggregieren und für verschiedene Planungshorizonte mit einer Price Forward Curve zu bewerten. Ohne intelligent automatisierte Prozess-Logik wird diese per se einfach zu rechnende Aufgabe zur Herausforderung. 


Wird das Thema Prozess-Logik und -Automation schlagend, kommt FeasyUse®, die revolutionäre Technologie, die im Rahmen des HAKOM Time Series Management die "Legwork" für den Developer erledigt, ins Spiel. Der Entwickler kann sich voll und ganz der zu lösenden Fragestellung widmen. Alles andere übernimmt FeasyUse®. Und das spart nachweisbar bis zu 80% Entwicklungszeit. FeasyUse®, ein neues Entwicklungsumfeld für Developer besonders, wenn es um Big Data geht. Das ist HAKOM Unlimited Time Series Management.

Zeitreiheneigenschaften – unlimitiertes Datenmodell.

  • Flexible Zeitraster, beginnend mit der Millisekunde.
  • Benutzerdefinierte Einheiten.
  • 3 Zeitdimensionen für komplexe Anforderungen.
  • Vererbbare Qualitätsinformationen.
  • Beliebige Attribute unterschiedlicher Typen.


Zeitreihenberechnungen – unlimitierte Verarbeitung.

  • Umfassende Formelengine.
  • Frei definierbare Formeln und Funktionen.
  • Umrechnungen und Transformationen.
  • Integrationsmöglichkeiten von Drittsoftware.


Performance – unlimitierte Geschwindigkeit.

  • Komprimierung der Datenablage.
  • Parallelisierung der Berechnungsvorgänge.
  • Massendatenbearbeitung anhand von Attributen, auch zeitscheibengesteuert.

HAKOM FeasyUse® – Striking Features!

FeasyUse® – die geniale und richtungsweisende Technologie im HAKOM Unlimited Time Series Management.

Bringt Daten zusammen.

Komplexe Applikationen über Datenbanken hinweg entwickeln, on-premise oder Cloud basiert, je nach Datenquelle. Mit FeasyUse® kinderleicht.

Herausragende Applikationen.

Applikationen in neuer Qualität aus Zeitreihen unterschiedlichster Ausprägungen entwickeln. Um die Harmonisierung der Formate kümmert sich FeasyUse®.

Einzigartige Performance.

FeasyUse® – verblüffende Performance trotz höchster Komplexität. Alle Verarbeitungsschritte auf Basis realer Anwendungsfälle aus fast 30 Jahren laufzeitoptimiert.

Das sagen unsere Kunden.

HAKOM – seit 30 Jahren innovativer Partner der Energiewirtschaft.

Success Story seven2one HAKOM.
Vendor Stories

Success Story Seven2one GmbH.

Hervorragende Performance bei besonders anspruchsvollen Anwendungsfällen und die gleiche Wellenlänge – das waren 2018 die Faktoren, die Seven2one...

HAKOM YouTube Channel.

Technologie bewegt auf den Punkt gebracht.

HAKOM Technology – We make Big Data valuable.